Mitteilungen von Sigwart

                         aus dem Leben nach dem Tod                                                                                                              bisher unveröffentlicht

 
 

Lycki und Tora - Sigwarts Schwestern



Augusta Alexandrine (Lycki)                  Gräfin zu Eulenburg, gesch. Jaroljmek im  Herbst 1933 im Schlosspark Liebenberg     

* 1. September 1882   

† 28. Januar 1974


Lycki, die ältere Schwester von Sigwart war Malerin und sie war die Erste und auch diejenige, die am meisten Mitteilungen  von Sigwart empfangen hat (siehe auch: Wie alles begann...).        




 Fotos zum vergrössern anklicken     

 


Viktoria Ada Astrid Agnes (Tora)          Gräfin zu Eulenburg, gesch. Haas-Heye     

* 13. Juli 1886   

† 23. September 1967


Tora, Sigwarts jüngere Schwester, war Pianistin und hat ebenfalls viele Mitteilungen von Sigwart bekommen.

Tora ist die Mutter von Libertas Schulze-Boysen, die im 2. Weltkrieg Mitglied der Widerstandsgruppe Schulze-Boyen-Harnack war. Libertas wurde im Jahre 1942 von den Nationalsozialisten in Berlin hingerichtet.

Die Kapelle im Schloss Liebenberg ist heute als Libertas-Gedenkstätte gestaltet.